Massivhaus
Massivhaus

Zufriedene Bauherren - Familie Kultermann/Olschewski

Familie Kultermann / Olschewski
05.01.2012


Sehr geehrter Herr Monden,
sehr geehrter Herr Geske,
liebes Team von MBB,

man kann sagen, wir sind angekommen. Angekommen im eigenen, so sehr gewünschten Haus. Haben wir es schon realisiert im Eigenheim zu wohnen? Noch nicht ganz, aber das bringen die Zeit und die eigenen erbrachten Leistungen dann mit sich.

Nachdem am 24. Juni 2011 der erste Spatenstich erfolgte, wir am 3. November 2011 den Schlüssel übergeben bekommen haben, und dann 3 Wochen selber fleißig waren, sind wir am 26. November 2011 endlich in unseren tollen Bungalow eingezogen. Bis Weihnachten gab es noch immer viel zu tun, aber wir haben es soweit geschafft, dass das Weihnachtsfest in gemütlicher Atmosphäre und familiärer Runde im neuen Heim gefeiert werden konnte. Die Freude war natürlich groß. Und auch etwas Stolz hing in der Luft. Stolz darauf, sich den Traum vom Eigenen Haus realisiert zu haben. Und das alles in doch so kurzer Zeit.

Mit dem Town & Country Musterhaus Zeuthen hatten wir von Anfang an einen kompetenten und zu jeder Zeit freundlichen Partner an unserer Seite. Wir haben uns immer herzlich umsorgt gefühlt, bei allen Fragen und Anliegen, egal worum es ging. Viele Aufgaben wurden uns erleichtert oder sogar ganz abgenommen. Von dem ersten Besuch eines entstehenden Town & Country Hauses, über die erste Beratung im Musterhaus Zeuthen bis hin zur Grundstückssuche und Finanzierungsplanung hatten wir immer ein gutes Gefühl. An dieser Stelle ein ganz besonderer Dank an Herrn Monden und auch an Herrn Geske, die stets ein offenes Ohr für uns hatten und uns immer mit Rat und Tat zur Seite standen. Es ist ein tolles Gefühl, zu wissen, das immer jemand da ist, wenn man nicht mehr weiter weiß. Ganz so wie in einer Familie.

Die Bauzeit an sich war aufregend. Es gab Zeiten, da lief alles wie am Schnürchen und man konnte täglich zum Teil erstaunliche Fortschritte bestaunen. Und dann gab es auch Zeiten, da musste man sich gedulden, warten und telefonisch stets am Drücker bleiben. In all diesen Zeiten war unser Bauleiter Herr Schmiedel für uns da. Mit seiner ruhigen Art, war er eine Art Fels in unserer Brandung. Er kümmerte sich fortwährend um unsere Fragen und Anliegen, erklärte Hausbau-Laien geduldig, anschaulich und fachmännisch Dinge, von denen wir nichts verstanden, die wir aber wissen wollten. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Geduld und Ihren Einsatz.

Rückblicken hätten wir uns manchmal mehr kommunikativen Kontakt mit dem Bauunternehmen und den ausführenden Gewerken gewünscht. Wir waren nur Laien, was das Unternehmen Hausbau angeht und da gibt es viele Dinge, auch im Ablauf, die vielleicht für Menschen, die täglich damit zu tun haben, selbstverständlich sind, die wir jedoch nicht wissen konnten, aber gern näher darüber informiert worden wären. Einfach schon deshalb, um im Nachhinein entstehenden Fragen vorzubeugen.

Alles in allem sind wir jetzt glückliche Hausbesitzer, denen die im TV so gern gezeigten Horror-Baugeschichten erspart blieben. Wir können von einem gelungenen Hausbau sprechen und Town & Country Musterhaus Zeuthen mit seinen Partnern ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle!


Viele Grüße aus unserem neuen Heim

Robin Kultermann & Ina Olschewski

 

 

 

Informationen zum Haus

Haustyp

Bungalow 110

Bauort

15711 Königs Wusterhausen

Bauweise

schlüsselfertiges Haus

weitere zufriedene Bauherren

Familie Meyer

Haustyp: Winkelbungalow 108

Bauort: 15537 Erkner

Familie Hübner

Haustyp: Flair 110 - Trend

Bauort: 15831 Mahlow

Familie Beyer

Haustyp: Raumwunder 90

Bauort: 12559 Berlin

Deutschlands meist gekauftes Markenhaus 2007, 2008, 2009 und 2010Hausbau Schutzbrief